Kinderarbeit am Beispiel Indien


  • Indien, meisten Kinderarbeiter (beginnend mit 5-7 Jahren)
  • Kinder arbeiten im Steinbruch, 70% in der Landwirtschaft,
  • Körperliche- und Seelische Schäden -> geringe Lebenserwartung

Gründe

  • billige Arbeitskraft
  • weniger Fehlzeiten
  • kennen ihre Rechte nicht
  • Druckmittel für Lohndumping der Erwachsenen
  • Unternehmen generieren mit den Kindern einen hohen Gewinn

Folgen

  • geringe Lebenserwartung
  • körperliche und seelische Schäden
  • Versklavung
  • Druckmittel für den Arbeitsmarkt
  • fehlende Schulbildung
  • Entwicklungsstagnation

Maßnahmen

  • Gesetzesentwurf, bezogen auf Dienstleistungsarbeit
  • Handelsrichtlinien der Abnehmerländer (erwünscht)
2006: Kinder unter 14 Jahren dürfen nicht arbeiten

AIDS, HIV-Virus

  • In jedem Staat in Schwarzafrika sterben die meisten durch AIDS
  • Verlust von Arbeitskräften
  • Kinder Vererben AIDS und sterben
  • Bevölkerungszahl (-), weil Lebenserwartung (-)

Ursachen

  • Benachteiligung der Frau,-fehlende Bildung
  • keine sexuelle Mitbestimmung
  • Armutsprostitution
  • Gewalt durch HIV-Infizierte u.a. Soldaten
  • Vielweiberei (Mann Recht auf mehrere Frauen)
  • Zwangsheirat aufgrund der Tradition