Kabale und Liebe


Inhaltsangabe Kabale und Liebe

Das Drama "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller, das im Jahre 1784 verfasst wurde, lässt sich der Epoche der Aufklärung zuordnen und handelt von der Liebesbeziehung zwischen Luise Miller, welche die Tochter eines Stadtmusikanten ist, und Ferdinand von Walter, welcher der Sohn des adligen Präsidenten von Walter ist. Die Liebe zwischen Luise und Ferdinand wird aufgrund der Zusammenarbeit zwischen dem Präsidenten und dessen Sekretär unmöglich.

1.Akt

Luise führt eine Liebesbeziehung zu Ferdinand, wobei Wurm ebenfalls Interesse an einer Beziehung mit Luise hat. Während die Mutter von Luise aufgrund von Geld und Prestige für die Beziehung ist, ist der Vater aufgrund von "Gefahren" dagegen. Ferdinands Vater möchte ihn mit einer Adligen verheiraten. Wurm bittet den Präsidenten um Hilfe und bekommt diese auch.

2.Akt

Ferdinand sagt zu der Adligen Lady Millford, dass sie sich keine Hoffnung machen soll. Der Präsident ordnet an, die Familie Miller an den Pranger zu stellen. Ferdinand versucht alles gegen die Anordnung, doch als es scheitert, droht er seinem Vater, seine korrupten Machenschaften offenzulegen. Daraufhin lässt der Präsident die Familie in Ruhe.

3.Akt

Der Präsident und Wurm haben einen Plan, wie sie die Beziehung verhindern können. Der Präsident soll Luises Vater ins Gefängnis werfen, daraufhin soll Wurm zu Luise antreten und sagen, dass der Vater nur frei kommt, wenn sie einen Liebesbrief an den Hofmarschall schreibt. Diesen Liebesbrief würden sie Ferdinand zeigen, damit er Luise verlassen wird. Sie fangen an den Plan durchzusetzen.

4.Akt

Ferdinand hat das Schreiben in der Hand und ist sauer. Er spricht mit dem Hofmarschall und seinem Vater. Durch seine Aufregung versteht er die Andeutungen vom Hofmarschall nicht. Luise schafft es Lady Millford vom Heiratsplan abzubringen.

5.Akt

Miller macht Luise deutlich, dass Wurm sie sehr liebt. Luise kann ihr erzwungenes versprechen zu Wurm nicht brechen und kann deswegen Ferdinand nichts erzählen. Ferdinand konfrontiert Luise mit dem Brief. Luise kann es nicht leugnen! Ferdinand gerät völlig aus der Fassung vergiftet das Getränk von Luise und gleichzeitig sein eigenes. Als Luise klar wird, dass sie nicht mehr lange leben wird, offenbart sie sich Ferdinand.

Du möchtest in jeder gestellten Klausur zu "Kabale und Liebe" eine gute Note schreiben? Dann Hol Dir den Lektürenschlüssel von "Kabale und Liebe" und Du erhältst wirklich alle Lösungen (Klick Hier), alle Charakterisierungen der Personen, alle Zusammenhänge, eine ausführliche Inhaltsangabe, alle Motive des Werkes... einfach alles!

Ich war noch nie so wirklich gut in Deutsch - Schlecht war ich aber auch nicht. Dank dem Lektürenschlüssel konnte ich meine beste Klausur mit 2+ im Fach Deutsch schreiben. Ich hoffe, dass wir weitere Lektüren durcharbeiten werden. Kein Wunder, dass die Lektürenschlüssel nicht während der Klausur erlaubt sind. - Beria S., 17 Jahre alt aus Witten