Gibt es Geister?


Was ist überhaupt ein Geist bzw. ein Gespenst?

Jeder kennt typische Gespenster - sehen sie aber so aus, wie wir sie uns vorstellen? Laut Definition ist ein Gespenst nichts anderes als ein unkörperliches Wesen mit menschlicher Gestalt. Im allgemeinen spricht man daher von "Totengeister" also Menschen ohne Körper, die noch bei uns verweilen.

Gibt es Geister?

Es gibt Geschehnisse, die sich selbst wissenschaftlich nicht erklären lassen. Dazu gehört unter anderem die Frage, ob es überhaupt Geister gibt. Eine ähnliche Frage "Gibt es Vampire?" lässt sich ebenfalls nicht so leicht beantworten. Poltergeister und Untote faszinieren uns täglich, aber warum fürchten wir uns eigentlich vor denen, wenn wir nicht mal an solch einer Gestalt glauben? Sind Gespenster doch keine Folge der falschen Verarbeitung von Sinnreizen im Gehirn oder gar Halluzinationen? Oder sind Geister doch Phänomene? Wie Du gemerkt hast, entsteht alleine durch die Frage "Gibt es Geister?" Unmengen an weiteren Fragen. Der ein oder andere glaubt an Hausgeister. Geister, die in einem Haus "wohnen". Hier gibt es zwei Typen von Geistern, die Du vielleicht kennen könntest. Der eine Geist bewohnt nur ein Teil des Hauses (Bsp. Wohnzimmer, Keller etc.) und der andere Typ von Geist verweilt im ganzen Haus und versucht dieses zu beschützen. Deswegen spricht man in der Mythologie von Schutzgeistern. Zahlreiche Hirnforscher suchen nach Hinweisen für die Existenz von Gespenstern. Der ein oder andere ist fest davon überzeugt, dass es sie im realen Leben doch gibt. Keiner kann uns wirklich sagen, ob es Geister überhaupt gibt. Natürlich hat der ein oder andere Bilder, Videos etc. gesehen, in denen sich Geister abbilden. Heißt das aber gleich, dass es sie gibt?

Deine Erfahrung mit Geistern

Hattest Du schon mal ein Geistererlebnis? Teile uns Dein Erlebnis per E-Mail mit "info@abi-deutsch.de"! Gerne veröffentlichen wir Dein Erlebnis direkt unter diesem Artikel. Wir freuen uns auf Deine Antwort.